Zooschulunterricht

Zooschulunterricht

Unterricht im Freien mit der Zooschullehrerin!

Die Zooschule ist ein Bildungsangebot im Tierpark Cottbus und spannender Biologieunterricht im Freien. Entdecken, beobachten, hören, riechen und teilweise sogar berühren – Der Tierpark wird zum Klassenzimmer. Zusammen mit Kindergartenkindern und Schülern erkunde ich Spannendes aus dem Tierreich. Gerne spreche ich das genaue Thema vorher mit den Erziehern und Lehrern ab. Der Zooschulunterricht eignet sich als tolle Ergänzung zum Biologie bzw. Sachkundeunterricht. Ideal ist eine Verknüpfung mit dem aktuellen Biologieunterricht, wodurch die Kinder ihre vorhandenen Kenntnisse in den Zooschulunterricht einbringen und ihr Wissen vertiefen können.

Kosten: Eintritt in den Tierpark

Themenbeispiele des Zooschul-Angebotes sind:

  • Von Kopf bis Fuß - Aufbau der Tiere
  • Tiere des Bauernhofes 
  • Exotische Haustiere
  • Tiere aus fernen Wäldern
  • Wirbellose
  • Lebensraumanpassung
  • Bedrohte Tierarten
  • Aufgaben der Zoos
  • Verhalten
  • Ökologie

NEU: Die Zooschule hat den WWF-Artenschutzkoffer.

WWF FreeTab A4Der Koffer ist unterteilt in die Themen "Wolf", "Artenschutz" und "Heilkraft der Natur". Die Zooschule entwickelt für Sie gerne Themen für den Zooschulunterricht sowie Projekttage mit dem WWF-Artenschutzkoffer. Informationen zum Artenschutzkoffer finden Sie unter: http://www.wwf.de/aktiv-werden/bildungsarbeit-lehrerservice/

 UN Dekade Logo Ausgezeichnetes Projekt 2017 500x85px

 

 

 

 

 

Liebe ErzieherInnen und LehrerInnen,

zur optimalen Nutzung des 60- bis 90-minütige Zooschulunterrichts verabreden wir einen Treffpunkt im Tierpark-Gelände. Die Gruppengröße ist auf eine Klasse beschränkt.

Wichtig ist eine vorherige Buchung! Schicken Sie mir einfach Ihre Terminanfrage. Ich setze mich umgehend mit Ihnen in Verbindung. Oder Sie rufen mich einfach an.

Zooschullehrerin Dipl. Biol. Julia Nitsche

Sie erreichen mich unter:
Tel.: 0355 – 35 553 66, Bürozeit mittwochs 11 - 14 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 0355 612 135 104

zooschule 1

zooschule 2

zooschule 3